Edith Geigant
Interdisziplinäre Gruppe Theoretische Biologie der Universität Bonn

email: edith.geigant@uni-bonn.de
Tel (privat): 0421-2788697

Forschung

Ich bin wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung Theoretische Biologie über den SFB 611. Daher interessieren mich alle mathematischen Modelle, die zur Erklärung biologischer Sachverhalte dienen. Selbst bearbeite ich Systeme gewöhnliche und/oder partieller Differentialgleichungen, deren Potential zur Musterbildung ich ausloten will.

Lange Zeit habe ich die Eigenschaften bestimmter nicht-linearer Integro-Differentialgleichungen untersucht. Die interessantesten Phänomene sind die Existenz von Peaklösungen (Deltadistributionen) in gewissen Grenzfällen und deren Stabilität, sowie die Entstehung (zeit-)periodischer Lösungen.

Anwendung findet die Integro-Differentialgleichung auf die Dynamik von Aktin-Filamenten (ein Hauptbestandteil im Zellskelett), wenn diese über andere Proteinen (sogenannte Aktin-bindende Proteine) zusammengebunden werden und  dadurch Eigenschaften oder Position in der Zelle verändern.

Derzeit versuche ich, die selbsorganisierte Bildung von Aktin-Hüllen in Vesikeln zu modellieren, die in verschiedenen Experimenten beobachtet wurde.

Veröffentlichungen

Lebenslauf